Öffnungszeiten   Montag - Mittwoch und Freitag morgen Dienstag und Freitag Nachmittag teilweise auch Samstags
Startseite Über mich Angebote Krankenkasse / Tarife Kontakt
Sandra Zinani-Christen Gerbegässlein 1 4450 Sissach Tel. Nr. +41 77 522 31 79 info@naturarztpraxis-zinani.ch Ausleitende Verfahren

Schröpfen

Schröpfen ist ein altes, traditionelles Therapieverfahren. Dabei werden Schröpfgläser direkt auf die Haut gesetzt, wodurch ein Unterdruck erzeugt wird. Somit wird eine Ausleitung von Schadstoffen über die Haut erreicht. Ebenfalls eine gute Wirkung besitzt die Schröpfkopfmassage. Die Behandlung eignet sich sehr gut bei chronischen Schmerzen und Verspannungen. Sie gibt ein wohliges Gefühl der Entspannung und Wärme.











Ohrkerzentherapie

Durch den Verbrennungsprozess entsteht ein Unterdruck, ein sogenannter Kamineffekt. Dieser bewirkt eine Druckregulation im Mittelohr und in den Nebenhöhlen.

Die Wärme regt die periphere Durchblutung an, aktiviert das Immunsystem und kräftigt die entschlackende Zirkulation der Lymphe. Zudem werden Reflexzonen und Energiepunkte im Ohrbereich stimuliert.


Anwendung:












Blutegeltherapie

So hilft Ihnen die Blutegel-Therapie

Eine natürliche, uralte und fast schmerzfreie Behandlungsmethode, die in unserer Zeit etwas in Vergessenheit geraten ist.

Für eine Grundbehandlung werden je nach Person und Einsatzgebiet 2-10 Egel angesetzt. Beissen sie sich in die Haut, fühlt es sich wie einen Mückenstich an. Das war's schon! Ab jetzt wird die Behandlung zur Wohltat und Sie können die Zeit zur Entspannung nutzen.

 

Wie Ihnen die Blutegel-Therapie wirksam hilft

Durch die im Speichel der Egel enthaltenen gerinnungshemmenden Substanzen (Heparin und Hirudin) kommt es zu einer weiteren Nachblutung. Allgemein wirkt die Blutegeltherapie blutreinigend, entzündungshemmend, durchblutungsfördernd, krampflösend und stauungswidrig.

 

Deshalb helfen Blutegel besonders gut bei:

 



 

Immer öfter werden die Blutegel auch in der Unfallchirurgie und in der plastischen Chirurgie eingesetzt. Sie erzielen erstaunliche Heilerfolge!



Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.